Natur

Kleiner Müggelsee - Sandstrand

Kleiner Müggelsee – Der unbekannte Bruder

Der Kleine Müggelsee ist der unbekannte und deutlich kleinere Bruder des Großen Müggelsees. Durch seinen riesigen Nachbarn gerät er oft in Vergessenheit und schaffte es nie zu einer…

Badestelle-Krumme-Lanke-im-Sommer

Krumme Lanke – Das Berliner Original

Die Krumme Lanke ist der Klassiker unter den Berliner Seen und gehört zur Stadt wie Currywurst und Döner. Sie befindet sich im beschaulichen Zehlendorf und ist umgeben von den hohen Bäumen des…

Schoenower-Heide-Picknicken-auf-dem-Aussichtsturm

Die Schönower Heide im Winter

Die Schönower Heide ist einer dieser Orte, die wir Stadtflüchtlinge aufsuchen können, wenn uns Verkehr und Lärm mal wieder zu viel werden. Im Zentrum liegt ein 140 Hektar großes, eingezäuntes Areal, auf dem Dam- und Rotwild sowie Mufflons leben. Sie übernehmen…

Murellenschlucht - Einsame Natur

Murellenschlucht – Hallo, ist hier jemand?

Aufgrund der bergigen Beschaffenheit hat es das Naturschutzgebiet sogar in nationale Wanderführer geschafft und vertritt dort unsere Stadt, neben all den weitaus größeren Gebirgen Deutschlands. Auf den sandigen Spazierwegen der Murellenberge geht es…

Arkenberger See - Das glasklare Wasser

Arkenberger Kiessee – Höher wird’s nicht

Durch die verborgene Lage am nördlichen Stadtrand, blieben die Arkenberger Seen bis heute von der breiten Masse unentdeckt und gelten als Geheimtipp. Sie befinden sich mitten in der grünen Pampa Pankows und sind…

Sonnenuntergang vom Grunewaldturm

Von Schildhorn zum Grunewaldturm

Auf der Flucht vor Albrecht dem Bären, luxuriöse Segelboote, abgeschiedene Orte mit Blick auf die Havel und zu guter Letzt: Ein Turm, versteckt zwischen hundert Jahre alten Bäumen. Wir besuchen den schönsten Ort im Berliner Grunewald.

Ein Herbstspaziergang im Leise-Park

Ein Herbstspaziergang im Leise-Park

Eine idyllische Parkanlage auf einem ehemaligen Friedhof. Spielende Kinder zwischen Grabsteinen und jede Menge Eichhörnchen. Ob das gut geht?

Ein Ruderer am Seddinsee

Eines Morgens am Seddinsee

Wem Wannsee und Müggelsee zu überfüllt sind, der findet am Seddinsee seinen neuen Lieblingsort. Das 270 Hektar große Gewässer ist umringt von Wäldern und Feuchtwiesen, weit abgelegen vom Trubel der Großstadt.

Schildhorn - Blick auf die Havel

Halbinsel Schildhorn – Der vergessene Liebling

Still ist es geworden, um das einstige Lieblingsziel der Berliner. Im 19. Jahrhundert mauserte sich die Halbinsel Schildhorn und das gleichnamige Wirtshaus zu einem der beliebtesten Ausflugsorte der Stadt…

Dr. Kleusberg Promenade - Sitzbank

Dr. Kleusberg Promenade – Viel zu unbekannt

Benannt nach Herbert Kleusberg, dem Spandauer Bürgermeister von 1967 bis 1979, befindet sich die knapp 1 Kilometer lange Promenade nahezu unbekannt am Berliner Stadtrand. Von dem grünen Havelufer redet so gut wie niemand in der Stadt.