AUSFLUG – BERLIN – AM WASSER

Lietzensee

– Ein Hauch von Central Park –
52°30’30.4″N 13°17’28.1″E
Ort: Berlin / Charlottenburg
Größe: 6,6 Hektar
WIE KOMME ICH ZUM LIETZENSEE?
Mit dem Auto
ÖPNV
Mit dem Rad

NÄCHSTGELEGENE HALTESTELLEN
‘Kaiserdamm’ – U2 / Bus 139
‘Kuno-Fischer-Str.’ – Bus M49

Ein Hauch von Central Park

BERLIN –  CHARLOTTENBURG-WILMERSDORF – CHARLOTTENBURG

‘Ein Hauch von Central Park’ sprach der Tagesspiegel dem Lietzenseepark und seinem See einst zu – und das zu recht. Der Lietzensee ist eines der wenigen Gewässer im lebhaften Charlottenburg und die ruhige Oase zwischen Einkaufsmeilen und Veranstaltungshallen. Das Viertel ist geprägt von Boutiquen und hochpreisigen Restaurants, in denen Promis aus TV und Kultur ein- und ausgehen. In den vornehmen Wohnhäusern lebt nur, wer sich’s leisten kann – oft befinden sich an den Klingelschildern nicht einmal die Namen der bekannten Mieter. Nur an den beschaulichen Ufern des Lietzensees ist von all dem Glanz nichts zu spüren, denn hier ist die Natur der Star. Ein Spaziergang entlang der Uferpromenade ist erdend und erholsam – genau das richtige für diese Gegend. Wer mag, breitet seine Decke auf den Wiesen am See aus, picknickt mit der Familie und bekommt dabei einen interessanten Blick auf das Wasser und die gegenüberliegenden Altbauten. Besonders die herabfallende Brunnenanlage an der Großen Kaskade ist ein beliebter Ort zum Abschalten oder für das neueste Buch.


Impressionen

Essen und Trinken

Buschbecks’s
Trendelenburgstraße 14
14057 Berlin
Alles von Black Tiger Garnelen und Grünkohl mit Pinkel

Aux Delices Normands
Neue Kantstraße 26
14057 Berlin
Exquisite Bäckerei mit französischen Backwaren aller Art

Rocco
Kaiserdamm 109
14057 Berlin
Südländische Speisen im mediterranen Ambiente
In der Nähe

Funkturm
147 m hoher Turm mit Aussichtsplattform und Restaurant
Entfernung: 550 Meter

Kurfürstendamm
Berlins bekannteste Einkaufsmeile und Zentrum der City West
Entfernung: 770 Meter

Schloss Charlottenburg
Bedeutender Palast im Barockstil auf riesiger Gartenanlage
Entfernung: 1,2 Kilometer

Lust auf weitere Ausflugsziele und Insidertipps aus Berlin und Brandenburg?

AUSFLÜGE

Berge, Sanddünen und geheime Seen! Hier findest du die schönsten Naturparadiese

EMPFEHLUNGEN

Erspare dir die Recherche! Hier findest du die besten Biomärkte, Selbstpflückfelder uvm.

INTERVIEWS

Experten, Manufakturen und Pensionen! Hier findest du spannende Portraits

UNSER BUCH

Unsere Lieblingsorte und unveröffentlichte Geheimziele in der Berliner Natur

– Weitere Artikel –
Unverpackt-Laden

Vermeide Plastikmüll! 10 Unverpackt-Läden in Berlin

Wir stellen euch 10 Unverpackt-Läden in Berlin und Umgebung vor, in denen ihr verpackungsfrei einkaufen könnt und so unnötigen Verpackungsmüll einspart. Außerdem…

Uferpflanzen Bogenseekette

Bogenseekette – Wunderschöne November-Tristesse

Eine Besonderheit in diesem Gebiet sind die Spazierwege, denn die führen mitten über eine Rinderweide. Die immer-offenen Tore der eingezäunten Weiden bieten Zugang zum Territorium der zotteligen Riesen.

Schildhorn - Blick auf die Havel

Halbinsel Schildhorn – Der vergessene Liebling

Still ist es geworden, um das einstige Lieblingsziel der Berliner. Im 19. Jahrhundert mauserte sich die Halbinsel Schildhorn und das gleichnamige Wirtshaus zu einem der beliebtesten Ausflugsorte der Stadt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.