AUSFLUG – BERLIN – AM WASSER

Kleiner
Müggelsee

– Der unbekannte Bruder –
52°25’46.1″N 13°40’35.2″E
Ort: Berlin / Müggelheim
Max. Tiefe: 8 Meter
Größe: 15 Hektar
Kleiner Müggelsee - Sandstrand
WIE KOMME ICH ZU KLEINER MÜGGELSEE?
Mit dem Auto
ÖPNV
Mit dem Rad

NÄCHSTGELEGENE HALTESTELLEN
‘Odernheimer Str.’ – Bus 169

Der unbekannte Bruder

BERLIN –  TREPTOW-KÖPENICK – MÜGGELHEIM

Der Kleine Müggelsee ist der unbekannte und deutlich kleinere Bruder des Großen Müggelsees. Durch seinen riesigen Nachbarn gerät er oft in Vergessenheit und schaffte es nie zu einer stadtweiten Berühmtheit. Hinzu kommt noch, dass er von einem dichten Waldstück umgeben und nur über schmale Wege erreichbar ist. Keine guten Voraussetzungen, um als beliebter Ausflugsort zu enden. Das überraschend große Ufer ist umgeben von hohen Kieferbäumen, die sich wie eine Art Rondell um den feinen Sandstrand schmiegen. Der Strand hat ein leichtes Gefälle und führt hinab zum Wasser, das nicht nur verlockend aussieht, sondern auch zu einem erfrischenden Bad einlädt. Der Kleine Müggelsee ist nämlich ein offizielles Badegewässer und wird regelmäßig auf seine Wasserqualität geprüft. Oberhalb des Strandes kann man sich für eine Partie Beachvolleyball verabreden oder setzt sich auf die großen Baumstämme und genießt den Ausblick auf das schimmernde Gewässer. Trotz seiner Lage ist der Sandstrand sonnengeflutet und durch den umgebenen Wald vor Wind geschützt. An besonders warmen Tagen legt ein kleines Imbiss-Floß am Ufer an und versorgt seine hungrigen Gäste mit Grillfleisch und Eis. Nach ein paar wirklich schönen Stunden am See spazieren wir noch etwas durch den schönen Wald und steigen auf Berlins kürzeste Fähre: Ein uriger Fährmann mit Berliner-Schnauze bringt uns mit nur 12 Ruderschlägen in das kleine Fischerdorf Rahnsdorf und empfiehlt den frisch geräucherten Aal der Müggelseefischerei.


Impressionen

In der Nähe

Großer Müggelsee
Berlins größter See und Publikumsmagnet
Entfernung: 500 Meter

Berlins kürzeste Fähre
Historische Ruderbootfähre der BVG zwischen Rahnsdorf und Spreewiesen
Entfernung: 800 Meter

Neu-Venedig
Von Wasserstraßen durchzogenes Wohnviertel – Geheimtipp
Entfernung: 2 Kilometer
Essen und Trinken

Café & Restaurant Kleiner Müggelsee
Neuhelgoländer Weg 7
12559 Berlin
Italienische Küche und Eisspezialitäten mit Seeblick

Müggelseefischerei
Dorfstraße 13
12589 Berlin
Frisch geräucherter Fisch aus der Müggelsee

Down Town Burger
Müggelheimer Damm 267
12559 Berlin
Amerikanisches Diner mit Burger, Fingerfood & Fresh Salad

Lust auf weitere Ausflugsziele und Insidertipps aus Berlin und Brandenburg?

AUSFLÜGE

Berge, Sanddünen und geheime Seen! Hier findest du die schönsten Naturparadiese

EMPFEHLUNGEN

Erspare dir die Recherche! Hier findest du die besten Biomärkte, Selbstpflückfelder uvm.

INTERVIEWS

Experten, Manufakturen und Pensionen! Hier findest du spannende Portraits

UNSER BUCH

Unsere Lieblingsorte und unveröffentlichte Geheimziele in der Berliner Natur

– Weitere Artikel –
Paul und Sarah Pollinger

Sarah Pollinger – Inhaberin der Vetzgerei | Interview

Vurststulle, Vrikadelle, Hackvleisch. Alles Bio. Alles vegan. Zusammen mit ihrem Partner Paul führt Sarah Pollinger seit 2017 die Bio-Vegane Metzgerei “Die Vetzgerei” im Prenzlauer Berg. Ihr Angebot ist weit entfernt von gehypten Modespeisen. Hier gibt es deftige Hausmannskost!

Müggelspree im Sommer

Müggelspree – Am Wasser zu Hause

Als “Müggelspree” – seltener “Alte Spree” – bezeichnet man einen Abschnitt der Spree, der durch Brandenburg und Berlin fließt. Der Brandenburger Teil schlängelt sich in Schleifen vor allem über Felder und Wiesen und ist…

Makrelen auf dem Markt

10 besondere Berliner Wochen- und Ökomärkte

Was wäre eine Stadt wie Berlin ohne seine Wochenmärkte? Dort wo die Gurke noch nach Gurke schmeckt und keine halbe Weltreise hinter sich hat. Dank der kurzen Transportwege vom Bauern direkt zum…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.