Ausflüge

Fenster im Kietz

Kietz Köpenick – Die historische Fischersiedlung

Die verwunschene Gasse liegt unweit der Dahme – ein Nebenfluss der Spree – und hat den Charme einer weit entfernten Altstadt. Um das zu erleben, muss man nur in eine unscheinbare Abzweigung der Müggelheimer Straße abbiegen und schon…

Der Rosengarten am Engelbecken

Engelbecken – Schildkröten und Buddha

Das Kleinod mit dem schönen Namen befindet sich in Berlins Mitte und streift haarscharf an Kreuzberg. Im Zentrum steht ein großes Wasserbecken, das von einer Liegewiese umrandet ist.

Uferpflanzen Bogenseekette

Bogenseekette – Wunderschöne November-Tristesse

Eine Besonderheit in diesem Gebiet sind die Spazierwege, denn die führen mitten über eine Rinderweide. Die immer-offenen Tore der eingezäunten Weiden bieten Zugang zum Territorium der zotteligen Riesen.

Aussichtspunkt Fahrlander See

Neu Fahrland – Zwischen zwei Seen & Waldbaden

Das wasserreiche Neu Fahrland im Potsdamer Norden ist alles andere als ein bekannter Ausflugsort. Inmitten von Getreidefeldern und Waldgebieten versteckt sich das kleine Idyll und fristet ein nahezu unentdecktes Dasein.

Herbstspaziergang in Alt-Hermsdorf

Alt-Hermsdorf – Wo der Bordstein immer hochgeklappt ist

Unverändert und bewusst traditionell. Die Bewohner im Viertel kümmern sich um ihr Großstadt-Dorf, denn sie wissen wie gut sie es hier haben. Im historischen Dorfkern Alt-Hermsdorf wirds holprig, denn nun geht es nur noch auf Kopfsteinpflaster…

Kleiner Müggelsee - Sandstrand

Kleiner Müggelsee – Der unbekannte Bruder

Der Kleine Müggelsee ist der unbekannte und deutlich kleinere Bruder des Großen Müggelsees. Durch seinen riesigen Nachbarn gerät er oft in Vergessenheit und schaffte es nie zu einer…